Foto 12.06.17, 18 59 21.jpg

Das war's: Kinderzeltlager in den Pfingstferien 2017 in der Messerschmidmühle

Willkommen beim Kirchlichen Jugendbüro Freyung

 

Kirchliche Jugendarbeit in der Diözese Passau -

mit jungen Menschen unterwegs:


Du entdeckst dich und andere,

erlebst Spaß und Tiefe, gestaltest Glaube, Leben und Welt.



Das Kirchliche Jugendbüro Freyung  ist eine Außenstelle des Bischöflichen Jugendamtes Passau. Zuständigkeitsbereich ist das Großdekanat Freyung-Grafenau, also der gesamte Landkreis Freyung-Grafenau.

Wir als kirchliches Jugendbüro bieten Bildungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen auf der Basis
einer christlichen Weltanschauung.

 

 

 

Das sind unsere nächsten Veranstaltungen

 

Halbjahresprogramm 2017/2

kjbFRG_DINA3_veranstaltungen2017_170811.jpg

Kalender

25.01.2018

Gruppenleitermodul: Prävention sexualisierter Gewalt

Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter sollen sensibilisiert werden für den richtigen Umgang mit Kindern und Jugendlichen:

Wie kann ich sicherstellen, dass die Privatsphäre der mir anvertrauten Personen stets gewährt wird? Wie erkenne ich Anzeichen von sexualisierter Gewalt? Wo müssen Grenzen gezogen werden?


Leitung: Iris Flattenhutter, Florian Kandler

... mehr

24.02.2018

Gruppenleitermodul: Gruppenphasen, Entwicklungspsychologie, Leitungsstile

Fortgeschrittene Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter können sich hier informieren und ausprobieren, wie sie die Leitung ihrer Gruppe weiter optimieren.
Dieser Baustein beschäftigt sich mit der Zusammensetzung deiner Gruppe und einer altersgerechten Leitung.

Leitung: Anna Gradl, Johannes Geier

... mehr

10.03.2018

Gruppenleitermodul: Liturgie für Gruppen

Viele Ministranten-, Verbands- oder Jugendgruppen bereiten in ihrer Pfarrei Jugendgottesdienste, Kreuzwege oder Maiandachten vor. Manchmal will die Gruppe auf ihrem Ausflug, im Zeltlager oder in der Gruppenstunde eine Andacht feiern.
In diesem Baustein bekommt ihr genug Handwerkszeug und praktische Übung, wie ihr als Gruppe Liturgie feiert!

Leitung: Johannes Geier, Florian Kandler

... mehr